Puzzle Rush auf Chesscup.org

In den Schachforen liest man immer mal wieder über Puzzle Rush, das sei so toll zum Taktik trainieren. Jeder macht es, vom Anfänger bis zum GM. Was ist Puzzle Rush?

Puzzle Rush: Löse in 5 Minuten möglichst viele Taktikaufgaben, die leicht anfangen und immer schwerer werden, nach drei Fehlern ist Schluß.
Die fangen wirklich leicht an. Die ersten drei oder so sind meist einfach hängende Figuren zum weghauen. Kann jeder!

Das ist alles – es ist simpel, aber es hat Suchtpotential. („Nur noch ein Versuch…, ich kann doch bestimmt die 10 knacken…“)

Und es macht Spaß.

Erfunden wurde Puzzle Rush von der kommerziellen Schachseite Chess.com und bis vor kurzem konnte man das nur dort machen. Man brauchte dort eine Anmeldung und angeblich ist die Seite mit Werbung zugepflastert. Ich habe es nie dort ausprobiert, habe dort auch kein Konto.

Nun gibt es aber seit ungefähr Anfgang Mai 2020 auch eine Seite, wo man Puzzle Rush für umme, ohne Anmeldung und ohne Werbung spielen kann: Chesscup.org. Die Seite ist zwar in englisch, aber mehr als Start braucht man nicht zu verstehen.

Wenn du Lust hast, kannst du dich anmelden und dann merkt sich die Seite deinen persönlichen Hiscore und du erscheinst in einer Hiscore-Liste. Aber du brauchst dich nicht anzumelden zum Ausprobieren oder Puzzle Rush Spielen.

Mein Hiscore vom 7.5.20 ist 17. Wie weit kommst Du?

One thought on “Puzzle Rush auf Chesscup.org

Comments are closed.