Einladung zum Grillfest am 13. Juli

Der Schachclub feiert am

Samstag, den 13. Juli ab 17 Uhr

beim Vereinsheim des Schwarzwaldvereins im Lohwäldle sein Sommergrillfest. Für Grillgut und Getränke ist gesorgt. Wer möchte, darf gern einen Salat oder einen Kuchen mitbringen.

Ganz besonders würden wir uns freuen, unsere Neumitglieder zahlreich begrüßen zu dürfen. Und natürlich gilt diese Einladung auch unseren Jugendlichen und ihren Eltern.

Eine Voranmeldung wäre nett, dann können wir besser planen.

Botwinnik – Tschechower (1938) in „Offene Linien“

Am ersten Donnerstag im Juni haben wir uns diesmal vier Goßmeisterpartien mit Turmlinie angeschaut. Ich stellte zuerst drei Kurzpartien vor, die alle mit Damenopfer auf offener Turmlinie, Doppelschach und Matt endeten. Sehr erheiternd.

Außerdem zeigte ich eine etwas längere Partie zwischen dem ehemaligen Weltmeister Botwinnik und Tschechower aus dem Jahr 1938. Ähnlich wie in der im September gezeigten Partie zwischen Botwinnik und Boleslawski wurde auch hier der unter Umständen große Wert einer offenen Linie demonstriert:

Stellung vor 21. Txd5

Botwinnik macht sich zunächst mit 16. dxc5 einen isolierten Doppelbauern auf der (allerdings geschlossenen) c-Linie. Später hätte er mittels 21. cxd5 den Doppelbauern auflösen können und hätte sogar  noch einen gedeckten Freibauern bekommen. Er zog es vor, die d-Linie offen zu halten, mittels 21. Txd5 zu besetzen und den Doppelbauern Doppelbauer sein zu lassen. Ziemlich erstaunlich.

Erstklassige Leistung unserer Top-Spieler in Schwalbach

Ittersbacher Helden

Unsere Top-Spieler Michael Erhardt und Joachim Bartmann haben am Fronleichnam-Schnellschach-Turnier in Schwalbach (Saarland) teilgenommen.

In dem stark mit Meistern besetzten Turnier hat Joachim erstklassige 6
Punkte (aus 7) erzielt und damit den 4. Platz, punktgleich mit dem Erstplazierten, erreicht. Nur die schlechtere Buchholz-Wertung hat ihn von Treppchen ferngehalten. Ein Preisgeld von 60,- Euro konnte er dennoch einstreichen.

Auch Michael Erhardt konnte mit 5 aus 7 Punkten einen sehr guten 10. Platz erreichen, bei 80 Teilnehmern.

Die Turniertabelle.

Super Leistung Joachim und Michael !
.. und im Saarland fragen sich seither alle „wo ist Ittersbach ?!“

Schach à la Dalí

Anfängerkurs für Erwachsene ab 6. Juni

Nach dem Erfolg unseres Kurses im Sommer ’23 wollen wir in Kooperation mit der Volkshochschule Karlsbad auch diesen Sommer einen Kurs für Nichtvereinsspielerinnen und -spieler durchführen. Dieser Schnupperkurs ist geeignet für Anfänger, Wiedereinsteiger und Senioren, die das Schachspiel neu erlernen oder sich darin verbessern wollen. Wir erläutern das Spiel von Grund auf. Der Kurs ist immer donnerstags von 18 Uhr bis 19:30 Uhr in unserem Vereinsraum in der Wasenhalle Ittersbach (Seiteneingang). Der Kurs ist kostenlos. Sie können sich anmelden per E-Mail an info2@schachclub-ittersbach.de oder telefonisch unter 07202/1793.

Chessmetrics – historische Elo-Zahlen und Ranglisten

Ein Mensch namens Jeff Sonas hat historische Schach-Elo-Zahlen und Ranglisten berechnet und diese unter Chessmetrics.com veröffentlicht.

Man kann dort nach allem möglichen filtern und sich diverse Arten von Graphen und Listen anzeigen lassen. So kommt man zB drauf, daß Richard Réti zu seinen besten Zeiten Nummer 5 der Welt war und Savielly Tartakower sogar zeitweise Nummer 4.